Brigitte Gassner
Autorin

Bio-bibliografische Angaben

Brigitte Gassner alias ›Lily Farbenfroh‹ wurde 1965 geboren, ist Mutter dreier Kinder und wohnt in Vaduz im Fürstentum Liechtenstein. Seit jeher hat sie einen starken Bezug zur Tierwelt und zum fantastischen Reich der Naturgeister. Schon in frühen Jugendjahren brachte sie ihre Gedanken in Form von Gedichten und Kurzgeschichten zu Papier. ›Anna und der zerbrochene Weihnachtsschmuck‹ ist ihr erstes Kinderbuch.



Links/Multimedia:

10 Fragen …


Wie verläuft Dein Schreibprozess?

Ich bin noch ganz ohne Struktur unterwegs. Wenn es mich ›packt‹, setze ich mich hin und schreibe.


Hast Du eine bestimmte Autorin, einen bestimmten Autor als Vorbild?
Ich bin ein absoluter Fantasy-Fan. Wie ich auf Kinderbücher gekommen bin, weiß ich eigentlich gar nicht.

Welches ist Dein Lieblingsbuch?
Mein Lieblingsbuch ist ›Gut gegen Nordwind‹ von Daniel Glattauer. Ein Buch, das den E-Mail-Verkehr zwischen zwei Menschen lebt.

Welches ist Deine liebste literarische Figur?
Ganz ehrlich? Pippi Langstrumpf ... die so ist, wie sie ist, und das ist gut so. :-)

Hast Du eine ganz bestimmte Lieblingsstelle in einem Buch?
Für mich hat jedes Buch eine Lieblingsstelle.

Wie sehen Deine Schreibpläne für die Zukunft aus?
Mein zweites Kinderbuch ist in Bearbeitung und ich werde nach Lust und Laune einfach weitermachen.

Nach welchen Kriterien wählst Du Deine Geschichten aus?
Ich habe da kein richtiges System. Manchmal erlebe ich etwas, das mich zu einer neuen Geschichte inspiriert.

Kennst Du Deine Charaktere in- und auswendig?
Na ja, ich denke, da sie ein gewisses Eigenleben haben, werde ich wohl nie alle Facetten kennenlernen.

Wer sind Deine ersten Probeleser?
Meine Probeleser sind in erster Linie meine Tochter und meine beste Freundin Claudia.

Gibt es Genres oder Textgattungen, an die Du Dich nicht heranwagst oder die Dich nicht interessieren?
Ich bewundere, seit ich selbst schreibe, Autoren noch viel mehr. Ich wäre definitiv zu ›faul‹, ein Buch zu schreiben, für das ich so richtig recherchieren müsste. 






Bücher 

Anna und der zerbrochene Weihnachtsschmuck

(ISBN: 978-3-905437-12-6)

Als Anna auf dem Heimweg von der Großmutter ist, passiert ihr ein großes Missgeschick. Mitten im Wald fällt der Korb mit den schönen Weihnachtskugeln vom Schlitten und die Kugeln zerbrechen in tausend Scherben. Was nun? Da kommt unerwartet Hilfe von der Waldelfe Fiona und ihren Freunden! Doch werden sie es rechtzeitig schaffen? – Ein magisches Abenteuer für Kinder ab 6 Jahren.

Weiter gibt es das Buch als Hörbuch, gesprochen von Elena Angelina Oehry (bekannt aus der Radiowerbung etc. als ›Honigmund‹). Das Hörbuch kann bequem per QR-Code (im Buch abgedruckt) oder auf diversen Audio-Plattformen heruntergeladen werden. Ein echtes Hörvergnügen für Jung und Alt!