News‎ > ‎

Vorankündigung: ›Der Bund der Okkultisten‹ von Armin Öhri

veröffentlicht um 11.12.2013, 07:31 von Webmaster
Am 5. März 2014 erscheint im Gmeiner-Verlag Armin Öhris historischer Kriminalroman ›Der Bund der Okkultisten. Julius Bentheims zweiter Fall‹.

Pressetext:

Silvester 1865: Baron von Falkenhayn lädt zur großen Feier ins Buckower Landschloss. In den frühen Morgenstunden des Neujahrstages gerät der betrunkene Dorfapotheker unter die tödlichen Hufe eines durchgehenden Pferdes. Da bei der tags zuvor durchgeführten Séance zufällig 13 Personen anwesend waren, spricht die Berliner Presse von einem Fluch.
Um dem Aberglauben der einfachen Leute entgegenzutreten, hat Albrecht Krosick die Idee, spaßeshalber einen Bund der Okkultisten zu gründen, der bewusst aus nur 13 Personen besteht. Wider Erwarten gibt es weitere Tote, und Albrecht und der Tatortzeichner Julius Bentheim ermitteln in einem neuen Fall.
Doch auch auf privater Ebene haben die beiden Freunde mit den Fährnissen des Lebens zu kämpfen, denn die Liebe macht Julius zu schaffen: Findet er zurück zu seiner Verlobten Filine Sternberg? Oder erliegt er den Reizen des verruchten Aktmodells Adele, einer Femme fatale, die ihn wie eine Spinne zu umgarnen scheint?


Comments